Followergeschichte 5/25

Follower_5.25

Dann tauchte aber der dritte Bruder @IOHenderson_L auch noch auf und machte Streß. Deshalb fuhr ich hoch in den Norden zu @KaiHamburg, der mich mit auf eine Motorrad-Tour nahm. Das Bier-Lokal unterwegs war allerdings etwas @stillos. Wir machten noch einen kurzen Besuch bei @SmalltownJessie, bevor ich weiter nach München reiste. Auf der Bladenight lernte ich den furiosen @Jimmy1966 kennen, der gerne die IEnterprise steuert. Aus irgendeinem Grund ist er allerdings bis heute überzeugt ich sei ein Muli und füttert mich seitdem regelmäßig mit HotLoveGrütze. Das regelmäßige Fellstriegeln dabei finde ich übrigens sehr angenehm. Nach Abwimmeln von @brad_pitt_scoop versuchte ich mich daran, solch geschliffene und durchdachte Sprüche wie des @AdamsAlexander zu verfassen, scheiterte jedoch kläglich. Zur Anregung meiner Hirnzellen machte dann ich eine Therapie mit reinem @sauerstoff , das hat jedoch nicht wirklich geholfen. Aber seit dem verspüre ich laufend einen Drang zum Bahnfahren, will quaken und mir den Schädel rasieren. Seltsam. Durch die Einflüsterungen von @Juxmaster wurde ich dann beinahe ein @boeses_maedchen, fing mich aber wieder. Ich trug ein paar Prospekte aus für @frontierair und erfuhr dabei @stefaniessecret: sie gibt alles Geld für Handtaschen aus. Ich kaufte mir stattdessen lieber eine zerlesene Computerzeitschrift von @loenne555, um etwas über den sagenhaften @ElProgramador zu erfahren. Der Mann ist ein genialer Tüftler und arbeitet zur Tarnung in einem Saftladen, um sein Talent vor der Welt zu verbergen. Da er nicht zu sprechen war, machte ich noch einen kurzen Abstecher zum sympathischen @schmidmichl, bevor ich mich zum Krafttraining bei @zippofreak anmeldete. Diese Schinderei ist aber einfach nichts für mich, genausowenig wie für @florian_. Ich fuhr mit der Bahn weiter nach Essen und traf  dort den lustigen @riebiesel, der mich stattdessen zum Marathonlaufen animieren wollte. Nicht doch! Ein bißchen Fahrradfahren, okay. Aber Marathon? Da bin ich lieber erst weiter zu dem ruhigeren @borisnoll und machte mir dann noch einen schönen Abend ohne Fernsehen mit @fanfun1989.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: