Es geht schon wieder los

Jetzt habe ich es erfreulicherweise auf Anhieb geschafft, neue Screenshots von den Follower-Listen zu machen. Ich habe die Aufnahmen unfallfrei in das mir völlig neue iPhoto hineinbekommen und schon im zweiten Anlauf an der richtigen Stelle ein entsprechendes Album angelegt. Dann mußte ich gucken, wie ich die Bilder beschrifte, also zumindest einmal durchnummeriere. Das geht etwas umständlich wie ich finde, aber Mac ist anscheinend entgegen meiner hochgesteckten Erwartungen an einigen Stellen doch umständlicher als Windows. Vor allem, was das Organisieren und Benennen von Dateien angeht. Sei es drum.
Ich habe alle Screenshots schön durchnummeriert, um die richtige zeitliche Reihenfolge gleich erkennen zu können. Dann frohgemut an das Einfügen in den nächsten WordPress-Artikel gemacht… ich hab die Fotos gefunden (wenn auch wieder blöd eingebunden im Menü, aber sei es drum)… und was soll ich sagen: keine Bildunterschriften zu erkennen, nur Zeilen-Nummerierungen. Wie soll ich da jetzt wieder das richtige Foto herausfinden, zumal auf den ersten Blick alle gleich aussehen und ich die zeitliche Reihenfolge nicht kenne.
Das sind die Dinge, die ich immer nicht verstehe und bei denen ich dann die Krise bekomme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: