Kickball – ein erster Bericht

Ich habe gestern eine witzige Ergänzung zu foursqare geladen: Kickball
Das heißt, eigentlich ersetzt es foursquare vollständig. Kickball kann alles, was forsquare kann und hat noch ein paar zusätzliche Features: den Spots können hier Fotos zugefügt werden. Damit nähert sich Kickball wieder Gowalla an. Außerdem kann ich mir auf einer Google-Maps-Karte die letzen Standorte meiner Freunde anzeigen lassen (mit ihren Avas)  oder eine Karte mit meinen Spots.
Die Installation der App ist simpel. Nur laden und sie übernimmt alle vorhandenen Daten und Einstellungen von foursquare.
iTunes-Link http://bit.ly/dyMwhS

Auf Dauer einsetzen werde ich die App aber vermutlich nicht. Bei foursquare gefällt mir gerade das Schlichte und Unaufgeregte.
Gowalla ist bunt und spielerischer. Und gerade habe ich entdeckt, daß ich dort selber Trips anlegen kann, was ich typischerweise natürlich sofort getan hab (Große Bahnhofstour ;-))
Wenn ich Fotos posten will, verwende ich dailyplaces. Dort gefällt mir auch das internationale Publikum sehr gut.

Ergänzung: heute Mittag hab ich verzweifelt check.in gesucht, eine App mit ich gleichzeitig bei Gowalla und foursquare einchecken konnte. Die Anwendung ist aufgegangen in die neue App GeoLorean, mit der man außerdem noch als dritten Service gleichzeitig bei brightkite einchecken kann. Muß ich aber noch austesten. Kostet 0,79€ http://bit.ly/aEmoFV

Advertisements

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Kickball – ein erster Bericht”

  1. Tweets that mention Kickball – ein erster Bericht « Twitter-Splitter -- Topsy.com Says:

    […] This post was mentioned on Twitter by Ichhebgleichab. Ichhebgleichab said: mal wieder eine App ausprobiert, Blogpost http://bit.ly/dvDgKY […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: