@einkaufsliste

Nachdem ich meine Begeisterung für @einkaufsliste mehrmals kundgetan habe, wurde ich von @yewa gebeten, doch darüber zu bloggen. Das tue ich sehr gerne, auch wenn es wohl schon einige Artikel gab, wie ich im Vorbeigehen registriert habe,  z.B. bei torschtl.de oder torstenmaue.com und natürlich bei sauerspace.com.

Die Funktionsweise wird auf info.eklst.de wunderbar erklärt und bedarf keiner weiteren Erläuterungen.
Die Kurzfassung: meine einmalig angelegte Einkaufsliste kann ich direkt aus Twitter heraus ergänzen (per Tweet oder per DM), die neuere Version bietet zudem eine Listenfunktion, mit der z.B. nach Geschäften getrennt werden kann.

Der Vorteil für einen Nutzer wie mich liegt auf der Hand:
Zum einen verlege, vergesse oder verliere ich immer diese netten kleinen Papierzettel, die ich sonst immer benutzt habe. Es gibt zwar genügend Programme und Apps, die Notizen ermöglichen, aber es geht schon damit los, daß ich – sofern ich mobil und am PC notiere – eine Anwendung auswählen muß, die meine Eingaben synchronisiert.
Und zum anderen ist bei mir Twitter sowieso ständig in Nutzung. Bei dieser Variante muß ich die Anwendung nicht erst verlassen und dann womöglich innerhalb meiner Notizablage noch nach meiner Einkaufsliste suchen. Und durch die Verknüpfung mit dem, wie ich finde sehr gelungenen Icon, ist sie im Laden auch ganz schnell aufgerufen.

Ich befülle die Einkaufsliste immer per DM, dann muß ich nicht erst lange den Adressaten eingeben. Und Ihr lest nicht alles mit 🙂

Und was die Macher @sauerstoff und @calibanatspace angeht: ich kenne die zwei persönlich und habe keine Bedenken, daß sie etwas weitergeben oder meine Einkaufsgewohnheiten weiterverkaufen 😉

Ein sinnvoller Klon davon ist @meineliste, die nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Sie ist als ToDo-Liste gedacht, ist aber natürlich universell einsetzbar (genau wie im Grunde auch die Einkaufsliste, die ich anfangs ebenfalls als ToDo-Liste verwendet habe).

Update:
Zeiterfassung mit @meineliste? Einfach #zeit an den Eintrag anfügen und in Deiner Liste erscheint der Zeitstempel des Tweets/der DM.

Advertisements

Schlagwörter: ,

8 Antworten to “@einkaufsliste”

  1. yewa Says:

    Ach, Du bist ein Schatz!

    Sollte ich mir vllt doch mal genauer anschauen. Ist vllt doch auch was für mich.

    Danke Dir!

  2. Marc Says:

    Ich finde den Ansatz über Twitter ziemlich cool.
    Aber für alle die Twitter nur wenig nutzen (ich eigentlich auch) und das ganze vielleicht noch ein wenig einfacher haben möchten gibts http://www.obsono.de

    Ich habs entwickelt und betreibe die Seite auch. Freue mich über konstruktive Kritik.

  3. OliverG Says:

    Wobei es natürlich hochspannend wäre das anonymisiert statistisch auszuwerten.
    Man kann dann zweiterlei tun: das immer zusammen gekaufte nah zueinander legen (damit es en passant mitgenommen wird) oder das zusamme gekaufte strategisch üer den Laden zu verteilen.

    Aber die Infos haben die Lände eh schon 😉

  4. links for 2010-09-22 « Where is my towel? Says:

    […] @einkaufsliste « Twitter-Splitter (tags: icommented twitter einkaufsliste gtd) […]

  5. Oliver Gassner: Digitale Tage Says:

    links for 2010-09-22…

    Google Trick zur Linkedin-Suche (tags: google linkedin how2) The business network netiquette Read it well 😉 (tags: business networking etiquett…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: