Nagel-Lack-Schäden

In letzter Zeit lackiere ich meine Fingernägel kaum noch. Irgendwie habe ich nicht mehr so die Zeit dafür. Aber Fußnägel müssen im Sommer sein. Und normalerweise hält der ja auch relativ lange. Aber nicht, wenn man wie derzeit zwischendurch immer wieder geschlossen Schuhe tragen muß. Bei mir reibt sich dadurch vor allem am großen Zeh an der Spitze der Lack ab. Ich flicke dann einfach, aber man sieht es natürlich.
Dann fiel mir ein: ich hab ja noch den S-O-S Lack Saver von Misslyn. Der ist für Patzer am frischen Lack gedacht. Er löst den Lack etwas an und der wird dadurch wieder glatt, wenn frau vorsichtig pinselt. Funktioniert einwandfrei!
Jetzt dachte ich mir: könnte vielleicht auch bei dem Flickwerk am Zeh helfen. Und tatsächlich, die Übergänge werden deutlich unauffälliger.
Ich weiß leider nicht mehr, was der Lack Saver gekostet hat, aber die Investition lohnt sich auf alle Fälle.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: