Sehen und Lesen

Meine Schwester konnte wegen ihrer Krankheit viele Monate praktisch nichts sehen. Ich habe ihr einen MP3-Player gekauft und Hörbücher aufgespielt. Aber sie konnte ihn wegen ihrer übrigen Einschränkungen nicht bedienen. Ich habe ihr ihren alten Discman mitgebracht, das hat sie aber auch nicht hinbekommen. Mein Vater hat ihr einen DVD-Music-Player gekauft, damit ihr das Pflegepersonal mal ein Hörbuch einlegt. Aber auch das hat nicht geklappt. Keiner hat sich die Zeit genommen, sich mit dem Gerät zu beschäftigen.
Inzwischen sieht sie wieder etwas besser. Mit einem Auge zuhalten und großen Buchstaben geht es. Sie hat uns darum letzte Woche gebeten, ihr ein geeignetes Buch zu besorgen, Thema egal. Heute kam mir die Idee, daß sie vielleicht mit einem Kindle zurecht kommt und hab mal einen bestellt. Aber auch, wenn sie ihn bedienen kann, wird ihr vielleicht schwindelig davon.

Drückt die Daumen, daß das funktioniert. Sie schläft zwar immer noch viel, aber die Langeweile und das dauernde Grübeln müssen tödlich sein.

Advertisements

Schlagwörter:

3 Antworten to “Sehen und Lesen”

  1. Yvonne Mich Says:

    Das ist eine tolle Idee! Ich hoffe, sie wird damit zurecht kommen! Schön zu hören, dass es – wenn auch langsam – aufwärts geht!
    Ich denk weiter an Euch!

  2. Der Sprachlose Says:

    Hi Muli
    Wenn sie den Kindle selbst bedienen kann, könnte das klappen. Man kann die Schrift da sehr groß machen.
    Ich drücke die Daumen!
    Lg Markus

  3. Hazamel Says:

    eBookReader

    Grad bei Leuten, die eine Sehschwäche haben ist es unheimlich praktisch, dass man die Schrift groß stellen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: